Die Reise einer Meinung

Die Reise einer Meinung ist der Titel einer Ausstellung, welche aus 3 Teilen besteht.

Für die Präsentation baute ich Wände mit einseitig verspiegelten Fenstern in die Galerie.
Durch die Fenster sollte es unmöglich sein, aus dem Ersten in den zweiten oder dritten Raum voraus zu sehen. In die entgegen gesetzte Richtung sollte man aber zurückblicken können.
Raum 1:

Ausstellungsansicht

Die Reise einer Person
verschiedene Materialien (40 Holzklötze jeweils 4 x 4 x 4cm, Angelschnur), 2011

Während 40 Tagen sprach ich jeden Tag eine fremde Person in einem Park oder Cafe an und führte mit ihr teilweise sehr lange und persönliche Gespräche.

Anschliessend dokumentierte ich jede Unterhaltung auf einem Holzklotz.
Ansicht der Würfel mit einer Detailaufnahme


Raum 2:
Die Reise eines Gefühls

Ausstellungsansicht

Das Filmset
verschiedene Materialien (4 Styroporhäuschen jeweils zwischen 70 x 100 x 140 cm und 110 x 180 x 210 cm), 2012

Aus den Erfahrungen während der Interviews entstand eine Geschichte für einen Animationsfilm.

Mit der Handlung im Kopf baute ich 4 Styroporhäuschen.
Ausstellungsansicht

Das Chefbosshaus
verschiedene Materialien (Styropor, Farbe, Lampen),110 x 180 x 210 cm, 2012
Ausstellungsansicht

Der Rattenkönig
Animationsfilm, 18 min, 2012

Im Film sollte ein Gefühl oder eine Lebenseinstellung durch verschiedene Manipulationstechniken von einer Person zur nächsten weitergegeben werden.
Und zwar in einer gesellschaftlichen Hierarchie von unten nach oben.
Organigramm des Films

Ausschnitte aus
“Der Rattenkönig”
Raum 3:
Die Reise einer Frage

Stille Post zum Papst
verschiedene Materialien (Papier, Holz, Teelicht), 10 x 45 x 55 cm, fortlaufendes Projekt 2012

Ein Brief wird in Richtung des heiligen Stuhls gesandt.
Der Brief enthält die Frage, ob es in der Bibel Metaphern gibt, welche keiner Deutung bedürfen, bzw. nicht gedeutet werden können und wenn ja, welche.
Der Brief wird über Freunde zu Freunden zu Vertrauten des Papstes geschickt, sodass die Frage die kirchliche Hierarchieleiter aufwärts steigt.